Verabschiedung ausgeschiedener Ratsmitglieder

Übergabe der Urkunde an Hans Meyer
Übergabe der Urkunde an Hans Meyer

Einmal ganz anders als bisher fand die Verabschiedung der ausgeschiedenen Ratsmitglieder und Ortsvorsteher/innen in diesem Jahr statt. Statt kurz und knapp in einer Ratssitzung fand die Ehrung und Verabschiedung dieses Mal in einem separaten Termin statt. Bürgermeisterin Margit Göckemeyer dankte allen in einer kurzen Rede für die gemeinsame Arbeit in den mindestens fünf zurückliegenden Jahren. Sie betonte, dass das Engagement in den momentanen finanziell nicht gerade rosigen Zeiten umso mehr zu würdigen sei, weil es gerade unter diesen Rahmenbedingungen darauf angekommen sei, möglichst kreativ die Geschicke gelenkt zu haben.

In den einzeln vorgenommenen Ehrungen fand die Bürgermeisterin in einem kleinen, jeweils individuellem Rückblick nochmals anerkennende Worte, angereichert durch die eine oder andere Gegebenheit aus der gemeinsamen Arbeit für die zu ehrenden Damen und Herren.

Hans Meyer geehrt
Auch unser ehemaliges Ratsmitglied Hans Meyer wurde aus dem „aktiven Dienst“ als Stadtrat verabschiedet. Mit insgesamt 15 Jahren Erfahrung – gestartet als Mitglied der CDU und später unserer Fraktion angeschlossen – gehört Hans schon zu den Vertretern mit großem Erfahrungsschatz, nicht nur in zeitlicher Hinsicht, aber eben auch.
Hans bleibt zum Glück politisch aktiv und wird die Interessen der Nideggener Bürger zukünftig als sachkundiger Bürger im Bau- und Planungsausschuss vertreten.
Auch wir danken ihm für die geleistete Arbeit, setzen allerdings wie sonst auch üblich mehr auf den Blick nach vorne und damit auf die zukünftige Unterstützung von Hans Meyer in der Fraktions- und Ausschussarbeit.

ausgeschiedene_1

Bürgermeisterin Göckemeyer gemeinsam mit den ausgeschiedenen Ratsmitgliedern und/oder Ortsvorsteherinnen und Ortsvorstehern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.